Unser Vorstand

Der Vorstand des Landesjugendwerks besteht satzungsgemäß aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 30 Jahren, die aus den Gliederungen (Orts-, Kreis- und Bezirksjugendwerke) und der Direktmitglieder des Landesjugendwerkes alle zwei Jahre neu  gewählt werden.

In Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle ist er für die Geschäfte, Arbeitskreise und Projekte des Landesjugendwerks verantwortlich. Im Bereich der Jugendbildung werden mit Hilfe des*r Jugendbildungsreferenten*in die Projekte der Jugendbildung und Jugendarbeit vorbereitet, um diese mit interessierten Kindern und Jugendlichen gemeinsam zu organisieren und durchzuführen.

Der Vorstand …

  • vertritt  die saarländischen Gliederungen in jugendpolitischen Fragen auf Landes- und Bundesebene
  • ist für die Vertretung der saarländischen Gliederungen zuständig, setzt sich für deren Interessen und Anliegen ein und stellt ihnen Weichen
  • engagiert sich in verschiedenen Netzwerken und Gremien, wie zum Beispiel im Landesjugendring oder im Bundesjugendwerk der AWO e.V.
  • ist  Unterstützer von Arbeitskreisen und Projekten
  • vernetzt die Gliederungen untereinander
  • hilft allen Gliederungen, Arbeitskreisen, Ehrenamtlichen usw. bei auftretenden Problemen
  • weist den saarländischen Gliederungen Förderungsmöglichkeiten ihrer Projekte auf und berät sie
  • unterstützt Jugendliche bei der Gründung von neuen Jugendwerken
  • plant und kontrolliert den Haushalt des Landesjugendwerkes, seiner Arbeitskreise und Projekte
  • hält den Kontakt zur AWO und ist in Gremien der AWO, wie zum Beispiel dem Landesvorstand der AWO Saarland e.V., vertreten
  • organisiert die Landeskonferenz
  • hilft Orts- und Kreisverbänden der AWO Saarland e.V. bei der Etablierung von Jugendgruppen

Der Vorstand trifft sich in der Regel einmal pro Monat. Alle Vorstandssitzungen sind öffentlich, das heißt, alle, die gerne in das „Vorstandsleben“ hineinschnuppern möchten und sich eine Sitzung einmal anschauen wollen oder an einem Thema interessiert sind, sind herzlich dazu eingeladen, teilzunehmen.

Lediglich bei Themen zu den Finanzen und zum Personal sind die Sitzungen nicht öffentlich. Ihr könnt und sollt euch an Diskussionen beteiligen, jedoch besitzt ihr kein Stimmrecht. Die Sitzungen werden immer kurz vorher ausgeschrieben.

Du hast Fragen, eine Idee oder ein Anliegen? Dann melde dich bei uns unter: vorstand@jugendwerk-saar.de